Mandate, Gutachten (Auswahl)

  • Vertretung von Städten, Gemeinden, Samtgemeinden und Landkreisen in Normenkontrollverfahren, insbesondere gegen Bauleitpläne, Veränderungssperren und Regionalpläne

  • Vertretung der Stadt Otterndorf und vor dem Bundesverwaltungsgericht im Planfeststellungsverfahren zur Elbvertiefung

  • Abschluss eines gerichtlichen Vergleiches vor dem OVG Lüneburg,
    u. a. mit der Verpflichtung, in eine Windkraftanlage eine bedarfsgerechte Nachtbefeuerung zu installieren

  • Stellungnahme der Gemeinde Wedemark zum ersten Entwurf der SuedLink-Trasse im Jahr 2015

  • Beratung und gerichtliche Vertretung von Städten und Gemeinden bei der Planung und Genehmigung von Windkraftanlagen (Beispiel: OVG Lüneburg 08.12.2011, ZfBR 2012, 265)

  • Gutachten zur Zulässigkeit von Vorrangstandorten für Windkraftanlagen in Regionalplänen und Flächenschutzplänen

  • Beratung und gerichtliche Vertretung von Städten und Gemeinden zur planungsrechtlichen Steuerung von Tierhaltungsanlagen (Beispiele: OVG Lüneburg 08.12.2009, BauR 2010, 1181)

  • Beratung eines Betriebes bei Bauleitplanverfahren im Gebiet des Düsseldorfer Medienhafens

  • Vertretung der Städte Bad Bentheim und Nordhorn im Verfahren zum Ausbau des niederländischen Militärflughafens Twente zu einem Zivilflughafen

  • Beratung von Städten und Gemeinden zu bau- und raumordnungsrechtlichen Fragen der Ansiedlung von großflächigen Verbrauchermärkten

  • Gutachten zu Entschädigungsansprüchen nach den §§ 42f. BauGB im Zusammenhang mit der planungsrechtlichen Steuerung von großflächigen Einzelhandelsbetrieben

  • „Stärkung der Belange des produzierenden Gewerbes und des Verkehrsgewerbes in der Stadtplanung“
    Gutachten für die IHK Mittlerer Niederrhein/Krefeld/Mönchengladbach, Neuss, 2007

  • Beratung einer Stadt bei einem Raumordnungsvertrag mit Regelungen zum großflächigen Einzelhandel

  • Beratung von Städten und Gemeinden bei der Überplanung von Waldflächen (OVG Lüneburg 08.09.2010, NordÖR 2010, 467, BVerwG 27.11.2011, ZfBR 2012, 151 und OVG Lüneburg 11.02.2014 BauR 2014, 954)

  • Beratung bei der Planung einer Biogasanlage auf der Grundlage eines städtebaulichen Vertrages

  • Beratung einer Stadt bei der Erweiterung eines Gewerbegebietes in ein FFH-Gebiet und &uUml;berschwemmungsgebiet hinein

  • Gutachten zur Zulässigkeit von Zielen der Raumordnung aus dem Blickwinkel der Planungshoheit (Eigenentwicklung, Festsetzung eines Siedlungsbereiches mit Planungsverbot außerhalb dieses Bereiches)

  • Beratung bei der Aufstellung einer Außenbereichssatzung

  • Gutachten zur Altlastensanierung im Rahmen eines Vorhaben- und Erschließungsplanes

  • Gutachten und gerichtliche Vertretung zur Erstattung von Evakuierungskosten, die bei einer Bombenräumung entstanden sind (VG Hannover 11.10.2012, 10 A 423/11)

  • Gutachten zur Zulässigkeit von Siedlungsbeschränkungsbereichen im Bereich eines Flughafens

  • Beratung eines Unternehmens zum vorgezogenen Kohärenzausgleich in einem Vogelschutzgebiet